Blog

Schon Sommer, oder doch noch Winter?

10 April 2013
Mirena

Hallo miteinander!



Die Zeit rast und es ist schon eine Weile her seit meinem letzten Blog. Also höchste Zeit für ein UpdateSmile! Wie viele von euch sicherlich wissen, habe ich meine Skisaison vor drei Wochen frühzeitig und unfreiwillig beenden müssen. An den Schweizermeisterschaften in St. Moritz stürzte ich beim Abfahrtsrennen schwer. Dabei kugelte mir die Schulter aus und ich erlitt «nur», eine komplette Schulterverletzung (Kapselzerrung, Bänder- und Sehnenanrisse und eine Knochenprellung), und wie könnte es anders sein, noch diverse Prellungen und viele blauen Flecken am ganzen Körper. Ich hatte trotzdem grosses Glück im Unglück, ist doch mein Kopf, meine Beine, Hände, Füsse usw. noch in top Form Smile. Nun hilft mir die tägliche Physiotherapie sehr, damit ich möglichst schnell wieder gesund werde und ich Euch wieder von der Skipiste grüssen kann.

Was meint Ihr, kann ich mit der vergangen Saison zufrieden sein?

Zu meinen Highlights:

Mit dem neuen Kopfsponsor «Raiffeisen» in den Weltcup. 
Ganz oben stand sicher der Freitagabend, 21. September 2012, im Berggasthaus Mesmer. Die Gründung meines Fanclubs, einfach genial, ein tolles Logo, begeisternde Stimmung und so viele nette Menschen und Freunde die mich unterstützen. Es war für mich ein Meilenstein in meiner Karriere und mein, unser Highlight schon vor der Saison. 
Nicht zu vergessen das fantastische Trainingslager am Ende der Welt in Ushuaia (Argentinien). 
Viermal in den Punkten und ein tolles Saisonschluss-Weltcupresultat in der Abfahrt von Garmisch mit Rang 14.

Leider habe ich mein persönlich gesetztes Ziel in die besten 30 zu fahren knapp verpasst. Mir fehlten zum Schluss lediglich drei Punkte. Jetzt könnte ich mit dem Schicksal hadern; doch wer mich kennt weiss, dass ich das sicher nicht machen werde.

Nun ist mein Blick wieder nach vorne gerichtet auf die nächste Saison. Die kommenden Wochen werde ich mich voll und ganz auf meine Genesung konzentrieren, dann hart für die neue Saison und meine Ziele arbeiten und die sehr vielen positiven Erfahrungen aus der Saison 2012 / 2013 mitnehmen.

Euch wünsche ich einen schönen Frühling mit ein bisschen mehr Sonne und WärmeCool

Machits guet!

Euri Mirena

  About