Blog

Rücktritt vom aktiven Skirennsport.

23 April 2018
Anonymous

Liebe Fans

Schweren Herzens habe ich mich entschieden vom aktiven Ski-Rennsport zurückzutreten. Ich bin dankbar, dass ich meinen Kindheitstraum Skirennfahrerin während vieler Jahren realisieren durfte mit seinen Hochs (wie der 14. Rang in der Weltcup-Abfahrt in Garmisch 2013) und Tiefs, die ich nie vergessen werde und die mich gestärkt haben für meinen weiteren Lebensweg.

Die Verletzungspausen nutzte ich für Aus- und Weiterbildungen als Skilehrerin, Trainerin und J&S-Expertin.Es bereitet mir grosse Freude, meine Erfahrungen, mein Wissen und vor allem meine grosse Passion für den Skisport den jungen Athleten als Trainerin beim Ski Racing Club Suvretta St. Moritz weitergeben zu dürfen.

Ich möchte den Clubs, Regionalverbänden, Swiss-Ski, allen Ski- und Konditionstrainern, der medizinischen Betreuung mit Ärzten und Physiotherapeuten, den Ausrüstern, meinem Fanclub, meiner Familie, meinen Freunden und treuen Fans sowie den grosszügigen Sponsoren und Gönnern für ihre langjährige, wertvolle Unterstützung und für das mir entgegengebrachte Vertrauen danken!

Natürlich freue ich mich, wenn sich unsere Wege trotz meines Rücktrittes wieder kreuzen!!

Liäbi Grüäss
euri Mirena

  About